shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

Single Blog Title

This is a single blog caption

F2 – Starker Auftritt der Neuköllner in Mahlsdorf

Nach dem guten Spiel in Rudow ging zu sehr früher Stunde (Anpfiff 8:00 Uhr) erneut gegen einen Neuköllner Verein. Sowohl die Grün-Weißen als auch die Lila-Weißen hatten zu diesem Zeitpunkt erst eine Niederlage in der laufenden Saison kassiert. Wer jedoch ein Spiel auf Augenhöhe erwartete, wurde enttäuscht.

Von Beginn an machten die robusten Gäste viel Druck. Sie gewannen zahlreiche Zweikämpfe und ließen den Ball laufen. Und so rächte es sich schnell, dass die Laufbereitschaft unserer Jungs doch eher zu wünschen übrig ließ. Folglich lagen die Mahlsdorfer innerhalb einer viertel Stunde verdient mit 0:4 hinten. Kaum sah man das beherzte Angreifen des ballführenden Spielers oder die wichtigen kurzen offensiven wie defensiven Sprints. Eher aus heiterem Himmel fiel der Anschlusstreffer durch Luca nach Pass von Cilian in der 17. Minute.

Sekunden nach dem Wiederanpfiff gelang Grün-Weiß Neukölln ein 1:5, wodurch das Spiel entschieden war. Wenig später wurde das Spiel der Gastgeber etwas besser und es entwickelte sich wenigstens phasenwiese ein Spiel auf Augenhöhe. Aber mehr als drei Chancen der Mahlsdorfer gab es nicht zu verzeichnen. Vielmehr erzielten die Neuköllner den Endstand zum 1:6.

In dieser starken Rückrundenstaffel kann man halt nur bestehen, wenn das gesamte Team gegen den Ball arbeitet. Zudem ist wichtig, dem Ball entgegen zu gehen und schnell zu agieren. Als Trainer wünscht man ich sicherlich auch, dass man nicht ständig die einzelnen Jungs lautstark antreiben und delegieren muss. Alles in allem eine leereiche Stunde. Im letzten Spiel nochmal zu Hause gegen Rotation Prenzlauer Berg, geht es gegen den einzigen Bezwinger der Grün-Weißen.

Autoren: Jens Clemen (Trainer) /  Berthold Grochowski

Tor: Phillien Knaak

Abwehr : Ben Luca Corsalli, Keron Wilke

Mittelfeld: Cilian Quiring, Gregor Grochowski, Theo Jokiel

Angriff: Luca Maximilian Beyer

Auswechselspieler: Sebastian Garcynski, Leonard Graf, Lyo Nowotnik

Minute Ergebnis Torschütze Vorlage
4. 0 : 1
9. 0 : 2
11. 0 : 3
15. 0 : 4
17. 1 : 4 Luca Beyer Cilian Quiring
21. 1 : 5
36. 1 : 6
 

Leave a Reply

*