Single Blog Title

This is a single blog caption

C2 – Schalke 96

Das war ein Satz mit x; Ihr dürft uns Doll oder Tededingsda nennen.

Mit einem Sieg wären wir auf den Aufstiegsplatz gerückt. Aber von einem Sieg waren wir sowas weit weit entfernt. Biesdorf war engagiert und auf Zack, Mahlsdorf war unter ferner Liefen. Zu nervös, zu egal, man weiß es nicht. Aber das heutige Spiel sah aus wie Erwachsene (ganz starker Auftritt von Fortuna) gegen kleine Kinder. Wir hatten uns viel vorgenommen und waren mit dem kompletten 21er Kader am Start, aber Fußball war das leider nicht, Ich könnte hier nun die Torchancen der Biesdorfer aufzählen und schildern, aber das sollen die selbst erledigen, Mahlsdorf hatte seinen ersten Torschuss in der 65. MInute per Freistoß. Das gibt die Kräfteverhältnisse passend wieder, wie auch das Ergebnis. Für die Eintracht gibt es nun am kommenden Sonntag das nächste Endspiel um Platz 3. Hoffentlich mit einem besseren Resultat. Glückwunsch zum Aufstieg an Fortuna Biesdorf.

Aufstellung: Flo (24.Julius) – Imad (42.Otti), Leo, Tom, Peter (42.Damien) – Juli (42.Alex), Friedrich – Kilian (42.Imad), Danilo, Julien (42.Peter) – Lucas (36.Tarik); nicht eingesetzt: Ole, Artem, Marios, Jannes, Jimmy; Tore: 0:1 (2.), 0.2 (12.), 0:3 (30.), 0:4 (37.), 0:5 (47.), 0:6 (50.), 0:7 (58.), 0:8 (59.)

Leave a Reply

Privacy Policy Settings

Pin It on Pinterest

Share This