Single Blog Title

This is a single blog caption

F3 – Klarer Derby Sieg gegen VFB Fortuna Biesdorf

Am 07. September um 10:00 Uhr war es mal wieder soweit, ein Derby bei unseren Sportfreunden von der Fortuna aus Biesdorf stand an. Hat man sich vor gut einem Monat noch in einem freundschaftlichen Test gegenübergestanden, ging es heute im Ligabetrieb gegeneinander. Für unsere Jungs gab es vor dem Anpfiff konkrete Aufgabenstellungen mit auf dem Weg. Zum einen sollte das Zweikampfverhalten und somit das Spiel gegen den Ball verbessert werden, zum anderen galt es wieder einmal noch verstärkter auf die eingeteilten Räume zu achten.

Motiviert und hoch konzentriert begannen die Jungs vom Anstoß weg den Matchplan umzusetzen, so dass man das Spielgeschehen zu großen Teilen dominierte und auch schnell in Führung ging. Diese konnten wir bis zur Halbzeit auf ein 4:0 ausbauen, ob wohl die Fortuna ebenfalls immer wieder zu einigen Möglichkeiten im Abschluss kam, hier dann aber an unserem guten Schlussmann Phillien scheiterten.

So ging es in die Halbzeit und neben einem großen Lob an jeden Einzelnen, galt es jetzt die Konzentration hochzuhalten, um diese Führung auch über die Zeit zu bringen. Es gab die Vorgabe in der zweiten Halbzeit vor allem die Defensive nicht zu vernachlässigen, weiß man doch um die kollektive Sturmausrichtung bei solchen Spielständen.

Die zweite Halbzeit verlief dann ähnlich wie die Erste und man erspielte sich zahlreiche Chancen, wobei man aber erwähnen muss, dass die Fortuna ebenfalls zu einigen Abschlüssen kam. Neben einer starken Torwart- und Defensivleistung, braucht es dann halt auch ein wenig Glück und so konnte man dieses Spiel ohne Gegentor abschließen, wobei man das Endergebnis noch auf 8 Tore erhöhen konnte.

Dieses Spiel hat allen Zuschauern, sofern sie es mit den Lila-Weißen halten, großen Spaß bereitet und allen Beteiligten gezeigt, zu was diese Mannschaft im Stande ist, wenn sie die vorab gestellten Aufgaben auch konzentriert erfüllt.

Jetzt gilt es das Erreichte zu bestätigen und an den erkannten Schwächen weiterhin zu arbeiten.

Sportliche und faire Grüße nach Biesdorf, es war ein angenehmer Aufenthalt bei euch!

 

Mirko Wilke

Leave a Reply

Privacy Policy Settings