Markus Schenk
Trainer
Matthias Pfistner
Co.Trainer

Trainer

Co-Trainer

Training

Liga

Markus Schenk
Tel.: +49 163 6346552‬

Matthias Pfistner
Tel.: +49 179 2327998‬

Lichtenhainer Str.
Montag 16:45 – 18:15
Mittwoch 16:45 – 18:15
Freitag 17:00 – 18:30

Landesliga / Staffel 4

VS
01 Jun 2019 - 12:00Am Rosenhag KRView Match Report

D1 - News und Spielberichte

D1-testet am 29.02. bei einem Leistungsvergleich

Nach den ersten Versuchen auf dem Großfeld in den vergangenen Wochen stand heute die unmittelbare Vorbereitung auf die Rückrunde an. Der VfB Einheit zu Pankow lud zu einem Leistungsvergleich ( Berolina Stralau, Rotation PB, EM) ein. In 120 Minuten Spielzeit konnte viel geübt und probiert werden. Nach anfänglichen Abstimmungsschwierigkeiten fand...
Read More

D1/3-Testspiel am 01.02.

Heute begrüßten wir das Team vom BFC Meteor zu einem kleinen freundschaftlichen Vergleich auf dem Rosenhag. Es entwickelte sich ein kurzweiliges Spiel mit vielen Torchancen. Es gab einige sehenswerte Spielzüge und auch Torerfolge zu bestaunen. Jetzt geht es in eine kurze Ferienpause, bis dann am 8.2. das nächste und letzte...
Read More

D1-Hallenturniere am 26.2.20

Am 26.2. nahmen wir an zwei Hallenturnieren teil. Bei der Zwischenrunde zur Berliner Hallenmeisterschaft durften wir uns in einer 6-er Gruppe mit 3 Verbandsligisten messen. Es entwickelten sich spannende und umkämpfte Spiele. Am Ende konnten wir leider nicht ausreichend Punkte erspielen, um sich für die Endrunde zu qualifizieren. Im 2....
Read More

D1-feiert Bezirkshallenmeisterschaft 19/20 27.12.19

Nach den Weihnachtsfeiertagen standen traditionell die Bezirkshallenmeisterschaften auf dem Plan. Nach einer guten Leistung im ersten Spiel mussten wir trotz deutlicher Chnacenüberlegenheit eine Niederlage verdauen. Dies spornte die Jungs noch mehr an. Mit dem notwendigen Selbstvertrauen ausgestattet, wurden die nächsten Spiele sehr konzentriert und fokussiert bestritten, wenige Chancen der Gegner...
Read More

D1-mit starker Leistung im Spitzenspiel 23.11.19

Zum heutigen Spitzenspiel reisten wir nach Kreuzberg an, um gegen den Tabellendritten anzutreten. Leider mussten wir, wie schon so oft in dieser Saison, erleben, dass der angesetzte Schiri nicht erschien. Gerade in einem Spiel, wo es um die Tabellenführung ging, ist dies mehr als bedauerlich. Auf einem sehr engen Spielfeld...
Read More