shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

Single Blog Title

This is a single blog caption

F4 – Gute kämpferische Leistung am Grabensprung

Fortuna Biesdorf : Eintracht Mahlsdorf 16.03.2019

Tor: Phillien Knaak

Abwehr : Max Luwdig, Furkan Türkan

Mittelfeld: Sebastian Garcynski, Leonard Graf, Paul Schiller

Angriff: Adam Baba

Auswechselspieler: Luca Eckstein, Collin Jupke

 

Zum Rückrundenstart der F4 stand gleich das kleine Lokalderby gegen Fortuna Biesdorf auf dem Programm. Kein Spiel auf Augenhöhe, waren die Gastgeber doch einen halben Kopf größer. Aber mit viel Kampf des Teams und herausragenden Paraden von Phillien hielt die Null bis zur 15. Minute. Leider war der einzige Gegentreffer der ersten Hälfte vermeidbar, war es doch mehr ein Schüsschen. Nach der Halbzeitpause wurde unser Spiel besser. Und so entstand die erste Großchance nach einem Konto, die Adam jedoch nicht verwerten konnte. Dies macht er in der 23. Minute besser, indem er aus vollem Lauf denn Ball hoch ins Netz zimmerte. Kurz darauf fiel jedoch erneut die Führung für die Gäste, aus dem üblichen Gewühl heraus. Nach einer schönen Ecke von Luca hätten die Lila-Weißen beinahe noch den Ausgleich erzielt. Auch Adams dritter Torschuss am Ende der Party fand leider im gegnerischen Torwart seinen Meister. Und so endete die Partie mit 2 : 1 für die Biesdorfer. Das die Mahlsdorfer trotz der körperlichen Unterlegenheit das Spiel nur knapp verloren, lag insbesondere an Phillien. Das Torwarttraining zahlt sich deutlich aus. Gepaart mit seiner Größe und Furchtlosigkeit ist er der großer Rückhalt seines Teams.

Bester Spieler: ____________

Minute Ergebnis Torschütze Vorlage

15. 1 : 0

23 1 : 1 Adam

29. 2 : 1

Autor: Berthold Grochowski

Leave a Reply

*