Single Blog Title

This is a single blog caption

F1-Knappe Niederlage bei Weinrot-Weiß

Sonntag, 12.05.19 – 09.30 Uhr im Sportforum

Aufstellung: Brian, Felix, Finnlay, Fynn, Julien, Leon, Ole, Oscar, Tim

BFC Dynamo vs. EM  6:4

Heute hatten wir den schwersten Staffelgegner vor der Brust. Aber trotz der knappen Niederlage waren wir heute nicht unzufrieden mit unseren Jungs. Einige individuelle Fehler weniger, einige Chancen cleverer verwertet und wir fahren mit einem Untentschieden nach Hause. Am Ende war der Sieg für die Weinrotweissen aber nicht unverdient

Wie erwartet, trafen wir heute auf einen körperlich starken Gegner. Der Auftrag lautete also: Gegenhalten und jederzeit mitarbeiten!

Das wurde zufriedenstellend umgesetzt! Leider ließen wir dabei einige Körner mehr. Oder haben wir weniger Kondi? Das verabredete E-Jugend-Feld ist auch nur etwas länger… und wird in einem halben Jahr eh Usus!

Die Jungs aus dem Sportforum waren bis zum Ende gallig am Mann und sie hatten keine Wechselspieler am Start! Verletzungsbedingt dezimierten wir uns vor Ort auch, hatten aber immer noch den Luxus des Wechselns. An dieser Stelle gute Besserung Oscar!

Die frühe Führung durch feinstes „Kopp hoch und den besser Positionierten bedienen“, gaben wir bis zur Halbzeit fahrlässig aus der Hand. Klar waren die beiden BFC-Jungs da vorne richtig gut. In anderen Situationen konnten wir sie aber besser verteidigen. Eins, zwei, drei Mal unkonzentriert reicht dann eben nicht. Unser eigenes Spiel über die Flügel brachten wir im ersten Abschnitt leider nur bis auf diese. Hier wurden dann zu oft falsche oder zu langsame Entscheidungen getroffen.

Wollten wir im zweiten Abschnitt besser machen! Haben wir auch! Endlich wurde besser über Außen gespielt! Auch wenn manche Ideen der Passgeber nicht aufgenommen wurden, das Spiel über die Flügel funktionierte wieder.

Fazit: Gerne nur gegen solche Gegner! Hier lernen wir sogar im Spiel. Das Ergebnis (natürlich gewinnen wir lieber) ist da eher zweitrangig. Wenn sich alle so reinhauen wie heute, dabei immer fair bleiben und es dann noch schöne Spielzüge gibt, steigt das Zufriedenheitslevel an der Seite merklich. Insbesondere wenn das Gros des Teams mit der Jupp-Heynckes-Gedächtnisbirne vom Platz kommt, wissen wir, der Einsatz hat gestimmt!

Leave a Reply

Privacy Policy Settings