Single Blog Title

This is a single blog caption

E2 – zu viel gewollt bringt manchmal auch nicht den Sieg

24.03.2019 – EM vs Viktoria Mitte 3:4 (2:3)

Tore: 1x Eddie, 1x Leeroy, 1x Jasper

Aufstellung: Arthur – Arne, Leeroy, Finley, Eddie, – Leif, Jasper, Fynn, Louis, Maximilian

zum ersten Rückrundenheimspiel der Saison, bei schönstem Sonnenschein begrüßten wir Viktoria Mitte auf unserem Rosenhag. Unsere E2 ist gegenwärtig gut drauf. Sie bieten sich im Training an und zeigten auch im Testspiel unter der Woche das sie richtig Lust haben neues dazuzulernen und es auch gleich auf dem Platz umzusetzen. Anstoß und wie wäre wohl das Spiel verlaufen, wäre Leeroy sein Schuss nach gut 10 Sekunden aus gut 15m rein gegangen und nicht am Lattenkreuz zerschellt. Das erste Raunen in der Rosenhag Arena und unsere Jungs spielten fleißig weiter nach vorn. Wie es dann so ist entsteht mal der ein oder andere Konter, die allerdings Mitte super und schnell ausspielte. So gelang ihnen auch gleich mit der ersten Aktion ein sehenswerter Treffer und das zweite Tor auf ähnliche Art und Weise ließ nicht lange auf sich warten. Durch gutes Nachsetzen beim Abstoß des Gegners konnte Eddie den Ball vor seinem Gegner unter Kontrolle bekommen und einnetzen. In die Halbzeit ging es dann mit einem 2:3 Rückstand, aber ich dachte schon das hier noch einiges drin war.

Halbzeit zwei engagiert voller Tatendrang mit einer stabilen Abwehr nur die Tore wollten nicht gelingen. Ich muss mal ein Elternteil bitten unsere Tormöglichkeiten in einem Spiel zu zählen, denn das ist neben dem Verteidigen von Ecken unser größtes Manko. Wir gingen über außen, links, rechts, Maxi holte sich jeden Ball ab, Leeroy wirbelte, aber mehr als ein Treffer wollte uns in HZ 2 nicht gelingen. Dem Gegner gelang auch noch eines und so mussten wir unsere erste Niederlage der Rückrunde einstecken. Lob heute an unsere komplette Abwehr die sich besonders in Halbzeit zwei sehr stabilisiert hat und somit eine Klasse Unterstützung für das Team in der Verteidigung im Spielaufbau und natürlich unseren Torhüter war.

Kopf hoch Jungs, das Spiel von euch war gut, nur die Chancen müsst ihr rein machen. Am kommenden Wochenende habt ihr die Möglichkeit dazu im Auswärtsspiel gegen Südring..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply