shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

Single Blog Title

This is a single blog caption

E2 – Rückrundenstart gegen den Frohnauer SC gelungen, so kann es weiter gehen…

16.03.2019 – Frohnauer SC vs EM 2:5 (1:1)

Tore: 2x Lenn, 1x Fynn, 1x Jasper, 1x Eigentor

Aufstellung: Arthur – Arne, Leeroy, Finley, Eddie, – Lenn, Jasper, Fynn, Louis, Maximilian

Zum Start der Rückrunde in der E2 Sonderstaffel ging es in den Norden zum Frohnauer SC. Ähnlich wie wir hatten Sie eine durchwachsener Hinrunde gespielt, aber die Pause war lang und für beide Teams beginnen die Punkte bei Null zu zählen. Anstoß, Ball vertändelt und Zack da zappelte das Ding in unserem Netz. Nicht gerade der Auftakt den wir uns gewünscht hatten, aber hier waren noch viele Meter zu gehen. Es entwickelte sich ein tolles Spiel von beiden Seiten mit Möglichkeiten auf der einen und anderen Seite. Nach einem guten Pass auf Lenn nahm dieser den Ball klasse mit und schob zum Halbzeitstand von 1:1 ein.

Halbzeit zwei ähnlich offen wie die erste mit klasse Spielszenen von beiden Teams. Zwar gingen wir wieder in den Rückstand, spielten aber weiter nach vorn, fanden einen guten Mix aus Defensive und Offensive und blieben damit zu jedem Zeitpunkt im Spiel. Durch einen straffen Schuss von Jasper konnten wir wieder ausgleichen und die Partie kippte etwas zu unseren Gunsten. So gelangen uns bis zum Ende der Partie noch drei weitere Treffer und der Auftakt in die Rückrunde war geglückt. Heute haben unsere Jungs ein gutes Miteinander gefunden, sich nicht versteckt nachdem sie zweimal einen Rückstand hinnehmen mussten und haben nicht schon 5 Minuten vor dem Ende aufgehört Fußball zu spielen, was uns noch in der Hinrunde in dem ein oder andere Spiel auf die Füße gefallen war. Wir Trainer sind zufrieden und die Spieler können es auch sein. Ausruhen gilt allerdings nicht. Einiges gibt es noch besser zu machen. Hierzu gibt es die Möglichkeit kommendes Wochenende gegen Viktoria Mitte.

 

Leave a Reply

*