Single Blog Title

This is a single blog caption

E2/E4 – Mixteam testet in Köpenick

30.11.19  10:45 – 12 Uhr – gegen den Köpenicker FC auf der Sportanlage Wendenschloßstr. 50 – Ergebnis 9:7 (3:5, 4:6)

Lineup: Ben, Ben Paule, Benedikt, Fynn, Julien, Leon, Nickas, Ole, Tim

Mit einem bunten Mix aus E2 und E4 ging es heute in Richtung Köpenick. Dank wieder offener Allende-Brücke war das keine lange Reise. Die frischen vier Grad über Null wurden durch feinsten Sonnenschein erträglicher. 3×20 Minuten waren vereinbart, das sollte eine Menge Spielzeit für jeden Kicker bringen.

Auch wenn unser Gegner Tabellenführer in Staffel 8 der Bezirksklasse ist, wollten wir vor allem testen. So wurde dann auch nach jeweils 10 min im Block gewechselt. Die beiden Offensiven gingen raus, die Anderen rückten einen Block vor und die Einwechsler fingen in der Defensive an. Dazu in allen 3 Halbzeiten den Torwart gewechselt; langweilig wurde den Jungs nicht…

In den ersten beiden Dritteln spielten wir sehr gefällig. Flache Pässe entweder steil über die Außen oder gute Kombinationen über mehrere Stationen. Trotz unseres Mixteams und der Positionsrotation sah das nach Fußball aus. Bis dahin ein gutes Spiel von uns. Über die Chancenverwertung wäre zu reden, aber das ist ja leider nichts Neues ;-). Folgerichtig lagen wir mit 6:4 vorne.

Im letzten Drittel bekam der Keeper den Auftrag, wie zuletzt im Training geübt, die Abstöße in den offenen Fuß der Vorderleute zu spielen. Das hat leider nur so semi geklappt. Lag aber weniger an den Abstößen… So legten wir dem Gegner gleich drei, vier Dinger direkt auf. Egal, wir üben das weiter um an unserer Spieleröffnung zu arbeiten. Ein Testspiel ist vor allem zum Testen da.

Fazit: Einsatz, Laufbereitschaft und Kombinationsspiel top. Torausbeute wie immer… und Neues braucht etwas Zeit. Nette Gastgeber, faires Spiel, keine brüllenden Eltern; ein gelungener Fußballvormittag!

Foto by Mama Ben Paule

 

Leave a Reply

*